Am 18. April bringt TW1 eine „Land der Berge“-Sendung, die sich mit dem Thema Frauen & Alpinismus beschäftigt.

Die Frau ist der Ruin des Alpinismus, Dokumentation 2010 (Foto: ORF)Der Titel „Die Frau ist der Ruin des Alpinismus“ ist ein unrühmliches Zitat von Paul Preuss und geisterte lange Zeit durch die Bergwelt. Mit dieser Dokumentation versucht das „Land der Berge“-Team, diese unangebrachten Worte zu entkräften.

Die Doku porträtiert unter anderem Henriette d‘ Angeville, die „Braut des Mont Blanc“, Paula Wiesinger, Gerlinde Kaltenbrunner, Wanda Rutkiewicz, Lynn Hill,  Catherine Destivelle und die große alte Dame des österreichischen Alpinismus, die heute 84-jährige Architektin Helma Schimke.

TW1

18. April 2010, 13:05

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s