Die Kärntner Fotografin Angelika Kampfer hat von September 1992 bis Oktober 1993 das Leben der Bergbauern in den Hohen Tauern (Oberes Mölltal) und in den Nockbergen (Kaning) fotografiert und in ihrem Buch „Ausgesetzte Zeit“ festgehalten. In ihrer Neuauflage zum Buch 2009 hat sie Fotografien jüngsten Datums miteinbezogen und spürt somit den Veränderungen im bäuerlichen Leben der Kärntner Bergbauern nach.

Angelika Kampfer hat sich den Bergbauern und ihrem Eigensinn mit der Kamera genähert, porträtiert sie bei der Arbeit, zeigt ihre Bezugssysteme, erschließt in Details, wie ihr Umfeld aussieht, und macht den Rhythmus ihres Alltags spürbar. Kampfer interpretiert wenig und sieht viel. Sie inszeniert ihre Fotos so unaufdringlich wie möglich, stellt die Menschen in den Mittelpunkt und lässt sie für sich selbst sprechen. Die Bergbauern und Bergbäuerinnen, vermutlich selten mit fotografischen Ansinnen konfrontiert, zeigen sich ungeschönt und ohne Pose. Sie öffnen ihre Lebenswelt für die Blicke anderer und setzen sich deren Deutung aus. Es ist kein nostalgischer Rückblick, sondern ein Festhalten des traditionellen Lebens, wie es heute noch besteht, uns schon fremd geworden ist und morgen so nicht mehr existieren wird – es ist eine Bestandsaufnahme und ein Porträt unserer Alpenregion.

“Bergbauern sind eine besondere Spezies Mensch. Sie verkörpern fast einen Urtyp menschlichen Lebens. Mit Tier und Boden suchen sie ein Auskommen, mit den neuen Zeiten ein Einvernehmen. Sie verschließen sich der romantischen Vereinnahmung, zeigen aber auch ohne Scheu ihre oft fremd anmutende Lebensweise.” (Christine Haiden)

Die Ausstellung ist noch bis 27. Juni 2010, täglich von 10 bis 18 Uhr, zu sehen.

Fotogalerie Gmünd
Untere Vorstadt, A-9853 Gmünd in Kärnten

Mehr Fotos sind auf der Website der Künstlerin zu sehen.

Stadt Gmünd in Kärnten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s