Luis Pircher, Christine Schranz, Florian Falkner (Foto: Stefan Zangerl)

Mehr als 100 Kletterrouten wurden in den vergangenen Monaten mit topaktuellem Material saniert, mehr als 1000 alte Haken der verschiedensten Bauarten  wurden durch einheitliche, rostfreie Edelstahlanker und Laschen ersetzt.  Gleichzeitig wurden die Routen unter Leitung von Florian Falkner mit neuen Umlenkern versehen und von losen Steinen gesäubert.

Somit bieten der TVB TirolWest und der OeAV Landeck der immer größer werdenden Kletterfamilie bereits jetzt, nach dem ersten Drittel der geplanten Sanierungsarbeiten, einen Klettergarten mit perfekt eingebohrten und absolut sicheren Routen.

Die Sektoren „Im Reich der Schwalben, Virginia, Zauberlehrling, Affenhimmel“ wurden bereits im Herbst des Vorjahres fertig gestellt. Im Frühjahr erfolgte nun die Erneuerung der Sicherungen im beliebtesten Sektor „Dornröschen“. Zahlreiche weitere Routen in den noch zu sanierenden Sektoren sollen in den kommenden Monaten folgen.

Infos zu den genannten Klettergebieten findet ihr auf www.climbers-paradise.com.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s