Vor zwei Jahren begannen die ersten Sanierungsarbeiten im Klettergarten der Naturfreunde Bad Gams. Das Team Hotrocks, rund um Mario Sengwein, bohrte neue Routen in den Fels und erneuerte die alten Sicherungen.

Im Frühjahr 2010 wurde die 2000 m2 große Felswand mit Hochdruckreinigern gesäubert, um ihn vom lästigen Moos, Laub und Gestrüpp zu befreien. Für diese Reinigungsaktion wurden 6 Wassertanks mit einem Fassungsvermögen von 1000 Litern am Wandfuß positioniert.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

In nur 2 Tagen schafften es die Mitglieder der Naturfreunde Bad Gams den Klettergarten wieder für die neue Saison auf Vordermann zu bringen.
Neben der schon oben angeführten Felsreinigung wurde auch das Geländer erneuert und die vordere Baumreihe entfernt, damit man auch nachmittags in der Sonne klettern kann.

Nachdem der Hotrocks Klettergarten in Bad Gams immer mehr zum fixen Bestandteil in der steirischen Kletterszene geworden ist und immer mehr Besucher den kleinen aber feinen Fels erkunden, war es dem Verein sehr wichtig, für genügend Sicherheit am Fels zu sorgen.

Das Team freut sich jetzt schon auf zahlreiche neue Besucher und wünscht allen eine erfolgreiche, aber vor allem unfallfreie Klettersaison.

Topo vom Klettergarten (PDF)

www.hotrocks.at

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s